Klinik Kinzigtal - Begleithunde

Ihr Vierbeiner ist bei uns herzlich willkommen!

 

Bei Ihrer Rehamaßnahme in der Celenus Klinik Kinzigtal zur Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit liegt uns viel daran, dass Sie
den Aufenthalt beruhigt in Angriff nehmen können und sich keine Sorgen um Ihren Vierbeiner machen. Denn nur ungern gibt man sein geliebtes Haustier in fremde Hände. 

 

Wir arbeiten mit einer staatlich geprüften Hundepension in Gengenbach zusammen, nur ca. 2 ½ km oder 25 Gehminuten von der Klinik entfernt. So können Sie sich um Ihr Wohlbefinden kümmern und wir koordinieren und organisieren die Betreuung Ihres Hundes.

 

Darauf darf sich Ihr Hund freuen

 

Die großzügige Anlage der Hundepension umfasst 2.500 qm. So kann Ihr Tier mit anderen Art-genossen nach Lust und Laune spielen und herumtollen. Desweiteren wird drei Mal pro Tag mit den vierbeinigen Gästen ein Spaziergang gemacht, wo sie die Gegend erkunden können.

 

Voraussetzung zur Betreuung in der Hundepension

 

Ihr Hund sollte entwurmt und flohfrei sein sowie einen gültigen
Impfpass mit folgenden Impfungen besitzen:

 

1. Tollwut

2. Staupe

3. Hepatitis

4. Parvovirose

5. Leptospirose

 

 

Was ist sonst noch wichtig

 

Das Hundefutter sollten Sie mitbringen, damit Ihr Hund sein gewohntes Futter hat. Es kann in Ausnahmefällen aber auch in der Hundepension entsprechendes Futter erworben werden.

Zusätzliche Beschäftigungen (wie Spielen, Gehorsamsübungen, Doggie-fit, Agility oder Dog-Dance) können  gerne dazu gebucht werden.

 

Kosten

 

Die Kosten werden beim „Einchecken“ Ihres Vierbeiners in der Hunde-pension zu den dort bestehenden Bedingungen fällig.

 

 

» Flyer downloaden (PDF)

 

Wir beantworten gerne Ihre weiteren Fragen unter

 

Tel. 07803 808-0

 

oder informieren Sie sich gerne direkt über die Hundepension unter

 

www.hundepension-echtle.de


 

 

Kinzigtal - Hundeparkour

 

Kinzigtal - Hund