Klinik Kinzigtal Gebäude

Chefarzt

 

Dr. med. Burkhard Zentgraf

Facharzt für Psychiatrie und Neurologie

 

Zusatzbezeichnungen:

Gebietsbezeichnungen für Psychotherapie sowie Sozialmedizin. 

 

Klinische Schwerpunkte: 

Psychosomatische Schmerztherapie, Psychotraumatherapie, Therapie depressiver Erkrankungen sowie sozialmedizinische Fragestellungen.

 

Weitere Qualifikationen:

Absolvierte die Curricula „Psychosomatische Schmerztherapie“ und „Psychosomatische Schmerzbegutachtung“ der Interdisziplinären Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie (IGPS) und das Curriculum „Aufbaukurs Rehabilitationsmedizin“.

 

Dr. Zentgraf war nach seinen Facharztausbildungen mehrere Jahre stellvertretender abteilungsleitender Arzt in einem Psychiatrischen Akutkrankenhaus und zuletzt von 2003 bis 2007 Oberarzt an einer Psychosomatischen Rehabilitationsklinik, wo er verantwortlicher Qualitätssicherungsbeauftragter war. 

 

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der Deutschsprachigen Gesellschaft für Psychotraumatologie e. V. (DeGPT) 
  • Mitglied der Interdisziplinären Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie (IGPS) „Qualitätsmanager im Gesundheits- und Sozialwesen“ (anerkannt nach TQM/EQ-Zert)


Seit 14.05.2007 ist Dr. Zentgraf Chefarzt der Psychosomatischen Fachklinik Kinzigtal in Gengenbach.

 

Weiterbildungsermächtigungen der Klinik:

  • Psychosomatik und Psychotherapie 3 Jahre
  • Psychiatrie und Psychotherapie 1 Jahr
  • Sozialmedizin 1 Jahr

 

Kinzigtal - Bild Dr. Zentgraf

 

Dr. med. Burkhard Zentgraf
Facharzt für Psychiatrie und Neurologie